<
2 / 50
>
 
23.05.2024

Neue Bouleanlage - Einweihung

Lest hier den Bericht zur Einweihung der neuen Bouleanlage!
 
„VIVE LES BOULES“ hieß es am Mittwoch, den 15.05.2024 zur Einweihung der neuen Bouleanlage des TSV „Schwalbe“ Tündern auf dem Sportplatz Lawerweg in Tündern. „Mithilfe von Fördermitteln des Kreissportbundes (KSB) und Landessportbundes (LSB) sowie über erfolgreiches Crowdfunding der Volksbank Hameln-Stadthagen konnte innerhalb von wenigen Monaten eine turniergerechte Boulebahn realisiert werden.“, verkündete Klaus Trepke, 1. Vorsitzender des Vereins stolz.

Zudem können sich die Boulespieler aus Tündern über die Jubiläums-Spende von Geneviève und Helmut Heinz freuen: Eine große Parkbank aus Recycling-Kunststoff zum gemütlichen Verweilen. Vor genau 20 Jahren hat Geneviève Heinz die Bouleabteilung ins Leben gerufen. „Die ‚Schwalben‘ haben im Gründungsjahr 2004 sogar gleich bei der Hamelner Boule-Stadtmeisterschaft mitgeboult“, blickte Geneviève Heinz begeistert zurück. „Viele spannende Vereinsmeisterschaften und Turniere wurden seitdem in Tündern auf dem Sportplatzgelände durchgeführt.“ Über die Jahre ist die Bouleabteilung kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile treffen sich mitunter mehr als 20 Vereinsmitglieder regelmäßig zum Spielen. Die bisher genutzte Laufbahn auf dem Sportplatz war immer nur ein Provisorium. Daher wurde ein Platz für die neue Boulebahn an einer anderen Stelle auf dem Sportplatz gesucht und gefunden.

„Boule ist ein geselliger Sport an der frischen Luft für Jung und Alt.“, fasst die aktuelle Abteilungsleiterin Marlene Hucke den beliebten Kugelsport aus Frankreich zusammen. Neben der Konzentration beim Legen oder Schießen kommt der persönliche Austausch untereinander nicht zu kurz. Allen Projekt-Mitwirkenden, den geladenen Gästen des KSB Hameln-Pyrmont Maria Bergmann, 1. Vorsitzende und Henning Schillmöller sowie Niels Conrad, Marktbereichsleiter Hameln-Bad Pyrmont der Volksbank Hameln-Stadthagen sprach Klaus Trepke seinen besonderen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung aus. Nach leckeren Häppchen und Sekt wurde anschließend bei schönstem Sonnenschein gemeinsam Boule auf der neuen Anlage gespielt.
     



<