TSV Schwalbe Tndern

Du bist hier: Sportarten » Tischtennis » Jubiläumsfeier 60 Jahre Tischtennis

            Hinweis: Durch Anklicken vergrößern sich die Fotos

 

 

        Jubiläumsfeier 60 Jahre Tischtennis im TSV

 

Seit 60 Jahren wird in Tündern Tischtennis gespielt!

 

Wahrscheinlich schon sehr viel länger, aber vor 60 Jahren

 

wurde die Tischtennis Abteilung im TSV gegründet.

 

Dieses Jubiläum wurde am 13.09.2014 im Gasthaus

 

"Zur Post" in Börry - Latferde ganz groß gefeiert.

 

Inklusive geladener Gäste waren 67 Leute gekommen. 

 

Pünktlich um 18.30 Uhr begrüßten Spartenleiter

 

Andreas Rose und der 1. Vorsitzende des TSV

 

Klaus Trepke die Gäste.

Dann begann Andreas Rose mit einer ganz tollen Präsentation, die von

 

den ersten Anfängen bis zur Gegenwart einen interessanten Querschnitt

 

durch die Tischtennis Jahre im TSV vermittelte. Er wurde mit viel Beifall

 

für diesen gelungenen Beitrag bedacht.

Dann meldete sich der 1. Vorsitzende vom

 

Kreissportbund Herr Fred Hundertmark zu

 

Wort und gratulierte dem TSV zu diesem seltenen

 

Jubiläum. Er sagte u.a. "Haltet Euch den

 

Andreas Rose warm, er opfert seine gesamte

 

Freizeit dem Tischtennis in Tündern"

 

Er brachte auch 1 Scheck für die Abteilung mit.

Vom Tischtennis-Kreisverband Hameln-Pyrmont war

 

Herr Karl Holweg gekommen, wie sein Vorredner

 

überbrachte auch er dem TSV und der Abteilung

 

seine Glückwünsche. Als kleines Präsent brachte

 

er zwei Zählwerke mit.

Der stellvertretende Ortsbürgermeister

 

Herr Thilo Meyer überbrachte die

 

Glückwünsche des Ortsrates und ehrte

 

dann Ilona u. Dieter Kreye Gisela u.

 

Wilhelm Hasenjäger, Dr. Peter Knappe

 

u. Herbert Beuse für besondere Aufgaben

 

und Leistungen im Verein. Jeder bekam

 

1 Anstecknadel des Ortsrates Tündern.

Dann übernahm der stellvertretende Abteilungsleiter Dirk Lambrecht

 

die Aufgabe ebenfalls Ehrungen durchzuführen. Für besondere Verdienste

 

in der TT-Abteilung des TSV Schwalbe Tündern bekamen folgende Personen

 

eine Glastrophäe überreicht: Ilona u. Dieter Kreye, Eberhard Kreye,

 

Günter Richter (60 Jahre im Verein und als einzigstes

 

Gründungsmitglied der TT -Abteilung anwesend),

 

Hans-Jürgen Roth, Daniel Ziesener, Andreas Rose,

 

Gisela Hasenjäger und Herbert Beuse. Weiter wurden

 

noch Wilhelm Hasenjäger, Jörg Moser, Dr. Peter Knappe

 

und Marcel Dohme geehrt. Sie waren nicht anwesend, aber

 

entschuldigt. Sie bekommen die Preise zu einem späteren

 

Zeitpunkt nachgereicht.

Das Kalt - Warme Buffet wurde eröffnet. Es gab Krustenbraten, verschiedene  

 

Gemüse, Kartoffelbällchen und Kroketten. Eine Käseplatte und als Nachtisch

 

Eis mit Sahne und rote Grütze.

 

Dann ging man zum gemütlichen Teil über.

Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift
Testunterschrift

Dann wurden Lose von der großen Tombola verkauft, die Eberhard Kreye,

 

wer könnte es besser, ganz hervorragend vorbereitet und organisiert hatte.

 

Es waren 300 Preise vorhanden, die zum Großteil gespendet worden.

 

Der 1. Preis war eine Fahrt nach Berlin für 2 Personen.

 

Diese Reise hat Laura Keller gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Der Erlös aus der Tombola wird an den TSV abgeführt und teilweise zur

 

Finanzierung der Feier verwendet.

 

Außerdem überreichte Eberhard Kreye privat Andreas Rose,

 

Daniel Ziesener und Dirk Lambrecht kleine Präsente als Anerkennung

 

und Dankeschön für die geleistete Arbeit.

Man hatte auch die Kosten für den DJ Timo Dollinger von der Fa.

 

"Watt am Ohr"und für das Gesangsduo Felix Nolte und

 

Luisa Heinemann nicht gescheut.

 

Es wurde viel getanzt und die Solisten begeisterten mit ihren Live Songs,

 

wofür sie viel Beifall bekamen. Die Stimmung war sehr gut.

Um ca. 23.30 Uhr gab es noch selbst gebackene Torten und Kuchen,

 

sowie Kaffee und eine leckere warme Suppe.

 

Es sollte noch erwähnt werden, dass Herr Kiesewalter von der

 

Volksbank Hameln - Stadthagen, dem Hauptsponsor der TT Abteilung

 

auch gekommen war um der Abteilung zu gratulieren.

 

Harald Jürgens war mit seiner Frau Christine extra aus Iserlohn

 

angereist. Harald hat früher viele Jahre mit Günter Richter in einer

 

Mannschaft gespielt.

Ein großes Lob gebührt Bruno Klenke, der wie vor

 

10 Jahren wieder die Festzeitschrift hervorragend erstellt

 

hat. Dieses Mal von mir unterstützt.

Die Feier endete um 2.30 Uhr!!

 

Zum Schluss muss noch gesagt werden, das es eine tolle Feier war.

 

Es hat eigentlich alles gestimmt. Das Essen war sehr gut, die Stimmung

 

bestens und es wurde viel geboten. Für den Eintrittspreis von 30 € pro Person

 

waren alle Getränke, außer Spirituosen, frei, das Essen, die Mitternachtssuppe

 

und der Kuchen natürlich auch.

               

 

                             Hier die tolle Präsentation von Andreas Rose

 

                Vielen Dank Andreas für die hervorragende Präsentation!


Organisiert wurde das Ganze von Andreas Rose, Daniel Ziesener,

 

Dirk Lambrecht und Eberhard Kreye, der ja auch die Tombola so toll

 

ausgerichtet hat.

 

Allen vielen Dank dafür!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Herbert Beuse

 

    © Die Präsentation ist von Andreas Rose u. die Fotos von Herbert Beuse


Sponsoren