TSV Schwalbe Tndern

Du bist hier: Seniorennachmittag 2014

 TSV Seniorennachmittag am 21. Februar 2014

 

Auch in diesem Jahr wurden unsere Mitglieder ab 65 Jahren zu einem

 

gemütlichen Beisammensein in die TSV-Halle eingeladen. Eingeladen

 

hatten wir 89 Personen,50 Personen sind gekommen. Die Halle wurde in

 

den Sommerferien 2013 von Grund auf renoviert, und alle, die das Ergebnis

 

noch nicht gesehen hatten, zeigten sich beeindruckt, wie schön die Halle

 

nun ist.

Der 1. Vorsitzende, Klaus Trepke, begrüßte die Ehrenmitglieder

 

Karl Schaper, Günter Pfennig und Herbert Beuse sowie alle Anwesenden.

 

Er ging auch noch einmal auf die Renovierung ein und gab seiner Freude

 

Ausdruck, dass die Maßnahme dank aller daran Beteiligten so gut

 

abgeschlossen werden konnte.

 

Die Kassenwartin, Roserike Kabitz, stellte ein Sparschwein auf, um

 

Spenden einzusammeln, die dann mit für die dringend erforderliche

 

Anschaffung neuer Tische verwendet werden sollen. Marlene Hucke und

 

Ilona Kreye organisierten die Veranstaltung und konnten sich, wie auch in

 

den Vorjahren, auf ein bewährtes Helferteam aus den Abteilungen Boule

 

und Gymnastik verlassen. Das Kuchenbuffet war gut bestückt, dazu gab es

 

Kaffee, Tee und später Kaltgetränke.

Aber auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz: 3 Tiunegels, Christian Hänel,

 

Christa Meyer und Pia Brackhahn erfreuten uns mit ihrer Musik, die die

 

Textbeiträge untermalte und sogar sehr gut darauf abgestimmt war, z. B.

 

Lieder zum Mitsingen über bella Italia. Inge Rösemeier zeigte uns in einem

 

tollen Outfit den Sketch über die „schrille Oma“ und was sie bei einer „Reise

 

nach Roma“ so erlebte.

Friedhelm Trompeter trug Interessantes über Körbchengrößen vor

 

(ein bisschen frivol, aber im Karneval ……). Dann kam der Sketch

 

„Im Hutladen“. Es war ein Stück des Münchner Originals Karl Valentin.

 

Karl Valentin (Marlene Hucke) trieb mit seinen komplizierten Wünschen

 

beim Kauf eines neuen Hutes die Verkäuferin (Nachwuchstalent Jana Weber)

 

zur Weißglut, um am Ende doch vom Kauf des Hutes Abstand zu nehmen,

 

als er erfuhr, dass Hut tragen unmodern sei. Darauf die Musik: „mein Hut,

 

der hat 3 Ecken…“. Dann wurde die Geschichte vom „blauen Teddybären“

 

vorgelesen. Man glaubt gar nicht, was man mit so einem Teddy alles machen

 

kann und was dabei herauskommt.

Bevor der gemütliche Kaffeenachmittag zu Ende ging, wurden die Gäste

 

und Mitwirkende noch einmal gefordert: Marlene stellte Quizfragen, die

 

zum größten Teil richtig beantwortet werden konnten. Der Vorstand und

 

die Organisatoren bedanken sich hiermit bei allen, die zum Gelingen des

 

Seniorennachmittags durch ihre tatkräftige Hilfe beigetragen haben!

 

Marlene Hucke (Frauenturnwartin)                 © Fotos Herbert Beuse


Nächste Termine

 

 

weitere Informationen gibt es ggf. auf der Seite Aktuelles

 

 

Neu im TSV

Yoga, ab 29.10.2018 

 

Montags.

von 18:00 bis 19:15 Uhr

in der TSV-Halle, 

Kirchweg 3a

 

Ansprechpartner:

Carsten Busse 

Tel.: 05151 / 96 14 32

 

>> Plakat <<

 

 

 

Neu im TSV

Tanzfit 60+

 

Freitags,

von 16:00 bis 17:00 Uhr

in der TSV-Halle,

Kirchweg 3a

 

Ansprechpartner:

Carsten Busse 

Tel.: 05151 / 96 14 32

 

>> Plakat<<

 

 

 

 

Neu im TSV

Fitness 30 - 60

 

Dienstag/Freitag im Wechsel

von 19:00 bis 20:00 Uhr

in der TSV-Halle,

Kirchweg 3a

 

Ansprechpartner:

Carsten Busse 

Tel.: 05151 / 96 14 32

 

 >> Plakat <<

 

>> Termine Q 4 2018 <<

 

 

 

Dance For Kid's

Aus ZUMBA For Kids wir nun Dance For Kid's.

 

Dienstags,

von 16:00 bis 17:00 Uhr.

in der TSV-Halle, Kirchweg 3a

 

>>Infos<<

 

 

 

Kurs

Zumba fitness

 

Mittwochs,

von 18:00 bis 19:00 Uhr 

 

in der TSV-Halle, Kirchweg 3a

 

  

>> Infos <<

 

 

Kurs

Wirbelsäulengymnastik

 

Donnerstags,

von 18:30 bis 19:30 Uhr

 

in der TSV-Halle, Kirchweg 3a

 

  

>>Infos<<

 

 

Fotogalerie

Sponsoren